Administrator Technology GmbH Startseite
Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen, Anregungen und Kommentare.

E-Mail: impressum (@) admtech.de oder benutzen Sie unser Kontaktformular.
Entdecken wir gemeinsam die Welt der Informationstechnologie
Die Administrator Technology GmbH ist Entwickler und Betreiber der erfolgreichen deutschen IT-Plattform administrator.de. Sie wurde 2009 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten des Internets für die Menschen umfassend und einfach nutzbar zu machen.

Das neue Benachrichtigungssystem

29.08.2014 - Gestern Nacht habe ich das Release 4.5 von Administrator.de veröffentlicht. Die größte Änderung ist das neue Benachrichtigungssystem.

Leider konnte ich die alten Benachrichtigungen nicht in das neue System übernehmen. Die Systeme sind grundverschieden und es fehlten einfach die Daten zum Migrieren. Daher hat jedes Mitglied heute Morgen mit einer leeren Benachrichtigungsliste neu angefangen. Das ist zwar ärgerlich, ließ sich aber leider nicht vermeiden. Ein großes "Sorry" an alle Mitglieder.

Da die Benachrichtigungen jetzt etwas anders gehandhabt werden, musste ich auch die Einstellungen dazu verändert. Schaut einfach mal unter "Einstellungen"->"Benachrichtigungen" nach. Auch hier wurden alle User einmal auf die neue Grundeinstellung zurückgesetzt.

Dafür haben wir jetzt ein neues Benachrichtigungssystem, was endlich die einzelnen Benachrichtigungen zusammenfast. Es wird nun nicht mehr bei jedem Kommentar einen Nachricht und einem Mail generiert, sondern sie werden zusammengefasst und dann als eine Benachrichtigung dargestellt. Hat man z.B. zwanzig neue Kommentare zu einem Beitrag, kann man die Benachrichtigung dazu nun mit nur einem Klick löschen oder als gelesen markieren.

Ich denke ihr werdet es in den nächsten Stunden und Tagen sehen, dass dies deutlich einfacher zu handhaben ist.

Auch werden jetzt nicht mehr unendlich viele Mails pro Benachrichtigung generiert, sondern das System warten solange, bis die jeweiligen Benachrichtigungen dazu, auch gelesen wurden (so lange gibt es auch keine neuen Benachrichtigungsmails mehr). Hat man eine neue Benachrichtigung gelesen, obwohl noch keine Benachrichtigungsmail eingetroffen ist, wird ab jetzt auch keine neue Mail mehr generiert. Das System merkt sich nun deutlich besser die einzelnen Zustände der Benachrichtigung.

Damit die Datenbank mit der Zeit nicht unnötig belastet wird, werden nach 60 Tagen alle alten Benachrichtigungen automatisch gelöscht.

Natürlich gibt es bei einem neuen System auch noch Ver­bes­se­rungs­po­ten­zi­al. Probiert das neue System einige Zeit lang aus und sendet mir dann die Verbesserungsvorschläge.

Ich freue mich auf Euer Feedback.

Alle Details findet ihr in der Release Note unter: http://www.administrator.de/release

Schönen Gruß
Frank

Administrator Technology Webseite aktualisiert

18.06.2014 - Wir haben unser Firmenseite administrator-technology.de aktualisiert. Die Firmenseite wurde an das neue Administrator.de-Design angepasst und auf der Startseite werden nun im Blog-Format alle wichtigen Neuerungen oder Informationen über uns angezeigt. Die Inhalte kommen direkt aus dem Administrator.de Profil admtech.

Die User, die auf dem aktuellsten Stand der Entwicklung unserer Seiten sein möchte, können sich entweder mit dem User admtech verbinden oder ab heute regelmäßig unsere Firmenseite besuchen.

Neues Thema: Zusammenarbeit

21.05.2014 - Ab sofort gibt es ein neues Thema in unserer Themenübersicht: Zusammenarbeit.

Hier können Projekt- oder Suchanfragen für eine gemeinsame Zusammenarbeit eingetragen werden. Dieses Thema ist für Mitglieder gedacht, die z.B. für ein Projekt einen Hard- oder Softwareentwickler suchen, die einen Projektpartner suchen oder gerne ihre Hilfe anbieten möchten. Das kann mit oder ohne Rechnung sein, dass bleibt jedem Mitglied frei überlassen. Die Zusammenarbeit muss aber personenbezogen sein, Werbung von Firmen für ihre Dienstleistungen darf hier nicht erscheinen.

Das Thema "Zusammenarbeit" hat zwei Unterthemen: "Biete Zusammenarbeit" und "Suche Projektpartner" um das Anliegen noch etwas genauer zu spezifizieren.

Ich hoffe, das neue Thema gefällt und bin gespannt auf Euer Feedback.

Privatsphäre

20.05.2014 - Mit dem aktuellen Release von Administrator.de verzichten wir beim Privat-Account in Zukunft auf die Angaben des Realnamens (Vor- und Nachname und weitere Angaben wie z.B. Arbeitgeber, Skype Account etc.). Damit bewegt man sich auf Administrator.de ab jetzt nur noch mit dem ausgesuchten Nutzernamen. Auch ist der "komplette" Mitgliederbereich nun per SSL geschützt.