Administrator Technology GmbH Startseite

Entdecken wir gemeinsam die Welt der Informationstechnologie

Die Administrator Technology GmbH ist Entwickler und Betreiber der erfolgreichen deutschen IT-Plattform administrator.de. Sie wurde 2009 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten des Internets für die Menschen umfassend und einfach nutzbar zu machen.

Entwicklertagebuch: Release 4.8 - Neues Konzept für die Seitenmenüs und die Suche verbessert

29.08.2015 - Heute habe ich das Release 4.8 von Administrator.de veröffentlicht. Die größten Änderungen findet ihr in den Seitenmenüs und in der Suche.

Ich habe das Konzept der Seitenmenüs ein wenig vergeändert. Das Seitenmenü ist neben dem festen blauen Hauptmenü, dass Untermenü der jeweiligen Seite. Als Beispiel dient die "Fragen"-Übersicht, wo man nun bequem per Pulldownmenü die Sortierung, Darstellung und den Zeitraum ändern kann. Gleichzeitig gibt es auch Menüpunkte ohne Pulldowns wie z.B. das "Frage hinzufügen" oder das "RSS-Feed" Menü. Diese Menüführung habe ich konsequent auf allen Seiten eingeführt und angepasst (es gibt natürlich noch ein paar Seiten, die bisher kein Menü brauchen). Die neuen Menüs sind einheitlich und passen sich der jeweiligen Auflösung an.

Die Suche wurde optisch überarbeitet, hat ein zusätzliches großes Suchfeld bekommen und passt sich nun den anderen Seiten besser an. Durch das neuen Suchfeld muss man nicht mehr den weiten Weg zum rechten Hauptsuchfeld gehen. Neben einer besseren Sortierung nach Datum und Relevanz wurde der Suche auch eine neue Auswahl nach dem Zeitraum hinzugefügt. Die Jobsuche wurde an das Design der Job-Übersichtsseite angepasst, damit der Übergang noch fließender verläuft.

Neu ist auch der RSS-Feed über alle Wissensbeiträge. Einen Link zum jeweiligen RSS-Feeds findet ihr auf allen wichtigen Übersichtseiten oben im neuen Seitenmenü. Weitere Verbesserungen findet ihr in der Tablet-Darstellung, im Nachrichtenbereich und unter "Meine Inhalte".

Wie immer findet ihr alle Änderungen in unserer Releasnote.

Gruß
Frank

Entwicklertagebuch: Release 4.6 - Thementags und SEO-Maßnahmen

15.01.2015 - Heute habe ich das Release 4.6 von Administrator.de veröffentlicht. Die größte Änderung findet ihr bei den Themen. Die Pulldown-Themenübersicht im Hauptmenü, die Themenseiten selbst und die Darstellung die Thementags auf der Detailseite eines Beitrags haben sich komplett verändert. Wie in der Vergangenheit schon mal angesprochen ändern sich die Art, wie wir mit Themen in Zukunft auf unserer Seite umgehen. Um neue Themen besser zu erkennen und sie auch zuzuordnen, sind diese Änderungen notwendig. Ein starre Struktur, wie wir sie in der Vergangenheit hatten, macht heute nicht mehr viel Sinn. Zu komplex sind die Themen und ihre Zuordnung dazu geworden.

Ich habe nun den ersten Teil dieser Veränderung freigeschaltet. Noch fehlen aber einige Schritte bis zum Ziel. Folgende Änderungen sind geplant:

  • Suchbox für Themen in der Pulldown-Themenübersicht (ohne Reload der Seite, per Ajax)
  • A bis Z Auswahl in der Pulldown-Themenübersicht (ohne Reload der Seite, per Ajax)
  • Der Punkt "Aufstrebende Themen" ist noch statisch und kann erst realisiert werden, wenn wir mehr Daten über die Themen haben.
  • Themen können abonniert (und verwaltet) werden und werden dann in der Pulldown-Themenübersicht angezeigt
  • Alte Themen können archiviert werden und werden weiterhin beim direkten Aufruf der Seite angezeigt. Sie werden aber in der Themenübersicht nicht erscheinen (können aber durch die Suche weiterhin gefunden werden).
  • Themen, die in den letzten 6 Monaten keine neuen Inhalte bekommen haben, werden in der Themenübersicht automatisch ausgeblendet. Sobald das entsprechende Thema von einem User wieder zugeordnet wird, erscheint es auch wieder in der Übersicht. Damit sollten nur noch die wirklich aktuellen Themen angezeigt werden (und die A bis Z Liste sich wieder verkleinern)
  • Zu einem Beitrag können mehrere Thementags zugeordnet werden.

Der erste Teil, die Strukturveränderungen und das Design bzw. die neuen Positionen sind nun mit Release 4.6 erledigt, der zweite Teil wird in den nächsten Wochen folgen. Damit haben die User Zeit, sich ein wenig daran zu gewöhnen und ich kann bei Problemen Erfahrungen sammeln.

Für mich hat diese Themenänderung eine hohe Priorität, da sie zur Grundfunktion der Administrator.de Seite gehört. Daher müssen andere Feature-Wünsche noch etwas warten. Die Behebung des Bugs mit den Zitaten und den Leerzeichen schiebe ich aber noch dazwischen.

Da Google uns aus nicht erklärbaren Gründen zwischen dem Jahreswechsel ziemlich hart aus dem Suchindex genommen hat (von 20 Mio. Seiten auf 350.000), habe ich in den letzten Wochen fast nur SEO-Maßnahmen durchgeführt. Anscheinend mit Erfolg, seit gestern sind wieder 18.5 Mio. Seiten im Suchindex und die Zugriffszahlen stimmen auch wieder. Woran es lag? Mir fallen nur zwei Sachen ein, die ich vor dem Indexcrash geändert habe: Der Test mit Mongo GridFS und dem Bilderupload und ein paar "nofollow" Einträge auf unseren Seiten (laut Empfehlung eines SEO Tools). Den Test mit Mongo GridFS habe ich jetzt erst einmal abgebrochen und analysiere das Ganze. Auch die "nofollow" Einträge wurden wieder entfernt. Ich tippe ja mal auf die "nofollow" Einträge und es gab einen harten Fehler in unserer Seitenstruktur (Seite wurde auch nicht mehr sauber validiert), das GridFS kann ich mir nicht vorstellen. Wie auch immer, aktuell sieht es wieder gut aus. Die Seiten sind jetzt komplett HTML5 konform und validieren beim w3c ohne nennenswerten Fehler (lediglich zwei Warnungen wegen Unicode Fehler in unserer Icon-Font, nichts weltbewegendes).

Ich weiß, dass man sich an die Änderungen der Themen erst etwas gewöhnen muss, das alte Themensystem war immerhin über 12 Jahre hier aktiv. Aber Fortschritt benötigt nun mal Veränderung. Über Feedback freue ich mich natürlich.

P.S. neue frei skalierbare Smiley-Icons haben wir auch Welche Smileys kennt das System?

Gruß
Frank


Das neue Benachrichtigungssystem

29.08.2014 - Gestern Nacht habe ich das Release 4.5 von Administrator.de veröffentlicht. Die größte Änderung ist das neue Benachrichtigungssystem.

Leider konnte ich die alten Benachrichtigungen nicht in das neue System übernehmen. Die Systeme sind grundverschieden und es fehlten einfach die Daten zum Migrieren. Daher hat jedes Mitglied heute Morgen mit einer leeren Benachrichtigungsliste neu angefangen. Das ist zwar ärgerlich, ließ sich aber leider nicht vermeiden. Ein großes "Sorry" an alle Mitglieder.

Da die Benachrichtigungen jetzt etwas anders gehandhabt werden, musste ich auch die Einstellungen dazu verändert. Schaut einfach mal unter "Einstellungen"->"Benachrichtigungen" nach. Auch hier wurden alle User einmal auf die neue Grundeinstellung zurückgesetzt.

Dafür haben wir jetzt ein neues Benachrichtigungssystem, was endlich die einzelnen Benachrichtigungen zusammenfast. Es wird nun nicht mehr bei jedem Kommentar einen Nachricht und einem Mail generiert, sondern sie werden zusammengefasst und dann als eine Benachrichtigung dargestellt. Hat man z.B. zwanzig neue Kommentare zu einem Beitrag, kann man die Benachrichtigung dazu nun mit nur einem Klick löschen oder als gelesen markieren.

Ich denke ihr werdet es in den nächsten Stunden und Tagen sehen, dass dies deutlich einfacher zu handhaben ist.

Auch werden jetzt nicht mehr unendlich viele Mails pro Benachrichtigung generiert, sondern das System warten solange, bis die jeweiligen Benachrichtigungen dazu, auch gelesen wurden (so lange gibt es auch keine neuen Benachrichtigungsmails mehr). Hat man eine neue Benachrichtigung gelesen, obwohl noch keine Benachrichtigungsmail eingetroffen ist, wird ab jetzt auch keine neue Mail mehr generiert. Das System merkt sich nun deutlich besser die einzelnen Zustände der Benachrichtigung.

Damit die Datenbank mit der Zeit nicht unnötig belastet wird, werden nach 60 Tagen alle alten Benachrichtigungen automatisch gelöscht.

Natürlich gibt es bei einem neuen System auch noch Ver­bes­se­rungs­po­ten­zi­al. Probiert das neue System einige Zeit lang aus und sendet mir dann die Verbesserungsvorschläge.

Ich freue mich auf Euer Feedback.

Alle Details findet ihr in der Release Note unter: http://www.administrator.de/release

Schönen Gruß
Frank

Administrator Technology Webseite aktualisiert

18.06.2014 - Wir haben unser Firmenseite administrator-technology.de aktualisiert. Die Firmenseite wurde an das neue Administrator.de-Design angepasst und auf der Startseite werden nun im Blog-Format alle wichtigen Neuerungen oder Informationen über uns angezeigt. Die Inhalte kommen direkt aus dem Administrator.de Profil admtech.

Die User, die auf dem aktuellsten Stand der Entwicklung unserer Seiten sein möchte, können sich entweder mit dem User admtech verbinden oder ab heute regelmäßig unsere Firmenseite besuchen.